Dr. Wolfgang Grünke

 

zur Großansicht

Lebenslauf

Dr. Wolfgang Grünke, Jahrgang 1960 studierte an der Universität Essen Humanmedizin und erhielt 1984 die Approbation als Arzt.
Gelsenkirchen, Gladbeck und Mönchengladbach waren Stationen der internistischen und kardiologischen Aus- und Weiterbildung. Die Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin erfolgte 1991 durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe. Während der langjährigen klinischen Tätigkeit einschließlich einer 10-jährigen Oberarzttätigkeit wurden umfangreiche Kenntnisse, Erfahrungen und Qualifikationen auf dem Gesamtgebiet der Inneren Medizin erworben mit Schwerpunkten in der Kardiologie (Anerkennung als Kardiologe durch die Ärztekammer Nordrhein) und gastrointestinalen Endoskopie (u.a. Fachkunde Koloskopie der ÄK Nordrhein). Mit Wirkung vom 1.Oktober 2002 erteilte die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein die Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung als Internist und Kardiologe in der Gemeinschaftspraxis Dres. med. Borchard und Kollegen als Praxisnachfolge des Herrn Dr. med. H-W. Niessen.

 

Qualifikationen

  • Facharztanerkennung Innere Medizin (ÄK Westfalen-Lippe)
  • Schwerpunktanerkennung Kardiologie (ÄK Nordrhein)
  • Fachkunde Internistische Röntgendiagnostik (ÄK Nordrhein)
  • Fachkunde Internistische Intensivmedizin (ÄK Nordrhein)
  • Fachkunde Laboruntersuchungen in der Inneren Medizin (ÄK Nordrhein)
  • Fachkunde Koloskopie (ÄK Nordrhein)
    Ermächtigung zur Durchführung von Vorsorgekoloskopien (KV Nordrhein)
  • Fachkunde Bronchoskopie (ÄK Nordrhein)
  • Fachkunde Sonographie der Hirnversorgenden Gefäße (ÄK Nordrhein)
  • Reisemedizin (DTG-Zertifikat)
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchungen (Diplom der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin, GTÜM e.V.)